Vom 18.-20.6.2017 besuchte ich die Isle of Arran westlich von Glasgow. Mit dem Zug ging es zunächst nach Ardossan Harbour (unter einer Stunde von Glasgow) und dann mit der Fähre (auch etwas unter einer Stunde) auf die Insel nach Brodick.

 

Hafen von Brodick

Hafen von Brodick

 

Montag 19.6.2017

Ich wanderte auf den höchsten Berg der Insel (Goatfell). Die Wanderung begann direkt in Brodick und führte zunächst durch das grüne Tal Glen Rosa mit traumhafter Bergkulisse. Die Idylle wurde nur durch die Mückenplage getrübt. Trotz schnellem Wanderschritt musste ich permanent um mich schlagen. Ab einer gewissen Höhe war ich die Viecher zum Glück los und konnte die Wanderung wieder in vollen Zügen genießen. Das grüne Tal ließ ich schließlich hinter mir und erreichte den Sattel, wo der Aufstieg zum Goatfell begann. So stieg ich durch beeindruckende Gesteinsformationen und in absoluter Ruhe  zunächst zum Gipfel des North Goatfell auf. Auf dem Grat ging es dann hinüber zum Gipfel des Goatfell und anschließend über die „Touristen-Route“ wieder zurück nach Brodick. Mit der Ruhe war es leider ab dem Gipfel vorbei.  Fast am Ende kam ich noch am Schloss Brodick vorbei.

 

Aufstieg zum Goatfell über Glen Rosa

Aufstieg zum Goatfell über Glen Rosa

 

Brücke

Brücke

 

Kurz vor dem Sattel

Kurz vor dem Sattel

 

Kurz vor dem Sattel

Kurz vor dem Sattel

 

Blick zurück vom Sattel auf das Glen Rosa Tal

Blick zurück

 

Ausblick vom Sattel

Ausblick vom Sattel

 

Ausblick vom Sattel

Ausblick vom Sattel

 

Ausblick vom Sattel

Ausblick vom Sattel

 

Vom Sattel zum North Goatfell

Vom Sattel zum North Goatfell

 

Blick vom North Goatfell zum Goatfell

Blick vom North Goatfell zum Goatfell

 

Goatfell

Ausblick vom Goatfell

 

Abstieg

Abstieg

 

Schloss Brodick

Schloss Brodick

 

Küste bei Brodick

Küste bei Brodick

 

Dienstag 20.06.2017

Ich fuhr mit dem Bus nach Lamlash (nur 10min von Brodick entfernt) und nahm die kleine Fähre zur Holy Island. Leider gab es aufgrund der Tide nur die Option zwischen 2h und 5h Aufenthalt. Da ich am späten Nachmittag zurück nach Glasgow wollte, blieben mir nur die 2h. Also jagte ich einmal über die Insel und schaffte gerade so die Fähre.

 

Holy Island

Holy Island

 

Ausblick aus den Höhenlagen

Ausblick aus den Höhenlagen

 

Gipfel von Holy Island

Gipfel von Holy Island

 

Leuchtturm

Leuchtturm

 

 

 

Written by Geoinspektor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.