Vom 26. bis zum 28.7. besuchte ich Prag. Neben einer Stadtführung, einer Bootstour auf der Moldau und einer Brauereibesichtigung bei Staropramen stand auch noch Geocaching auf dem Programm. Auf einer Wanderung von Florenc über die Moldau, den Letna Park und weiter bis zur Burg kam ich an einigen tollen Caches vorbei: VLTAVA RIVER (für alle die Spaß am Klettern haben), Zemedelske muzeum 1891 (tolles Versteck!), Pavilon 1891 (riesige „Dose“). Außerdem hat man vom Letna Park die schönste Panoramasicht auf die Stadt.

Panoramablick vom Letna Park

Panoramablick vom Letna Park

 

Die Karlsbrücke ist das Wahrzeichen der Stadt. Sie verbindet die Altstadt mit der Kleinseite, wo sich die ausgedehnte Burganlage befindet. In der Mitte der Brücke befindet sich ein Relief mit einem goldenen Hund. Das Streicheln des Hundes soll Glück bringen (warum, weiß keiner…). An diesem Relief befindet sich ein Virtual Cache: Cache my Czech (Pflichtcache in Prag!). An den Brückenenden befindet sich noch jeweils ein Tradi.

Karlsbrücke

Karlsbrücke

 

Karlsbrücke

Karlsbrücke

 

R0026884

Heiligenstatue Johannes von Nepomuk

 

 

Einmal streicheln und das Glück ist dir hold

Einmal streicheln und das Glück ist dir hold

 

R0026465

Blick von der Karlsbrücke

 

Auf dem Weg von der Karlsbrücke zur Burganlage kommt man noch an der St. Nikolaus Kirche vorbei.

 

Blick auf die St. Nikolaus Kirche

Blick auf die St. Nikolaus Kirche

 

historische Straßenbahn

historische Straßenbahn

 

Die Prager Burg ist die größte geschlossene Burganlage der Welt. In der Mitte der Burganlage befindet sich der Veitsdom.

Burg-Innenhof

Burg-Innenhof

 

Burg-Innenhof

Burg-Innenhof

 

Veitsdom

Veitsdom

 

Vor der Burg

Erzbischöfliches Palais

 

Vor der Burg

Palais Schwarzenberg

 

Ausblick von der Burganlage

Ausblick von der Burganlage

 

Der Altstädter Ring ist der zentrale Marktplatz von Prag. Hier befindet sich das historische Rathaus mit der astronomischen Uhr (zu jeder vollen Stunden erscheinen Aposteln hinter kleinen Fenstern), die Teynkirche und ein Denkmal für den Reformator Jan Hus. Außerdem treten hier viele Straßenkünstler auf. Mitten auf dem Altstädter Ring befindet sich ein Virtual Cache: Prague, Staroměstské náměstí .

Blick auf das historische Rathaus

Blick auf das historische Rathaus

 

Astronomische Rathausuhr

Astronomische Rathausuhr

 

Teynkirche

Teynkirche und Jan-Hus-Denkmal

 

Jan-Hus-Denkmal

Jan-Hus-Denkmal

 

Am Wenzelsplatz befindet sich das Nationalmuseum und das Grand Hotel Europa (Jugendstilgebäude).

 

Nationalmuseum

Nationalmuseum

 

Grand Hotel Europa

Grand Hotel Europa

 

In der Altstadt ist der Pulverturm am Platz der Republik und das Rudolfinum (Konzert- und Galeriegebäude) noch sehenswert.

Blick auf den Pulverturm

Blick auf den Pulverturm

 

Rudolphinum

Rudolfinum

 

Ein kulinarisches Highlight ist das Stockbrot (Trdelnik).

Trdelnik

Trdelnik

 

 

Written by Geoinspektor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.